ARCHIV 2014

02.11.2014 Duisburg

Muriel Schröder und Alexander Jansen gewinnen den Saisonabschluss in Duisburg punktgleich vor Julian Hipp und Frank Holm. 20 Schiffe gingen bei sommerlichen Temperaturen auf die Regattabahn. ( ErgebnisseBilder ) Jetzt heisst es für viele Segler: Einmotten. Am letzten Wochenende des Novembers laden jedoch unsere Nachbarn aus den Niederlanden nach Rotterdam zur Regatta. 

Kieler Woche - 29er Europameisterschaft

28.06.2014

 

Zwischenstand Goldfleet - Platz 14 

Die ersten beiden Rennen im Goldfleet sind schon gesegelt und mit den Plätzen 18 und 15 konnten wir uns wieder nach vorne arbeiten. Im Moment ist warten angesagt, eine dicke Gewitterfront zieht über uns. Nachher geht es weiter. Wir geben alles bei dem sehr starken Feld. Drückt weiterhin die Daumen!
Muri & Lea

Heute lief es weniger gut für uns und wir verloren Plätze in dem Gesamtrang, jedoch ziehen wir morgen mit einem guten 24. Platz von 180 Booten in das Goldfleet ein. Das ist mehr als zufriedenstellend und morgen ist alles offen und noch einiges an Potenzial nach vorne! Wir werden unser bestes geben, drückt uns die Daumen! 
Muri & Lea

26.06.2014

 

Der ersten beiden Tage waren sehr zufriedenstellend für uns. Mit den Plätzen 13, 10 und 1 konnten wir uns am ersten Tag gut in dem starken Feld von 180 Booten gut platzieren. Nach langen warten heute sind wir noch eine Wettfahrt gesegelt und einen 2. Platz gefahren und sind somit auf Gesamtrang 10.
Drückt die Daumen 
Muri & Lea

Vize Deutsche Meisterinnen - Damenwertung 2014

17.06.2014

 

Auch die zweite Etappe im Norden ist nun beendet.
Die IDM in Eckernförde verlief wenig zufriedenstellend für uns. Am Freitag waren Böen bis zu 20 Knoten angesagt, die jedoch bis zu 38 knoten hoch gingen, wodurch wir stark im Nachteil durch unser Gewicht waren. Trotzdem konnten wir alle Wettfahrten im guten Mittelfeld beenden. Die Wettervorhersage am Samstag war deutlich besser und für uns war der Tag zufriedenstellend in den Ergebnissen wo wir top 10 Plätze fuhren. Am Sonntag starteten wir gut in den Tag mit einem 2. Platz konnten aber das Niveau nicht halten. Der Tag setzte uns in der Ergebnisliste sehr zu und wir verloren mit 3 Punkten Unterschied den ersten Platz in der Damenwertung. Mit einem 18 Platz in der Gesamtwertung waren wir sehr unglücklich, schauen jetzt aber mit Optimismus und freiem Kopf auf die anstehende Europameisterschaft in Kiel. Dieser Höhepunkt ist einer unser letzten Regatten im 29er und wir hoffen da nochmal performen zu können bevor wir im August in den 49er FX umsteigen. 

Wir halten euch auf dem laufenden:) 
Muri & Lea

Training ist im vollem Gange!

01.06.2014

 

Nur noch eine Woche bis zur Y.E.S. In Kiel, danach folgt die Deutsche Meisterschaft und unsere Europameisterschaft ebenfalls in Kiel. Es werden ein paar spannende Wochen! 
Vielen Dank an Marinepool, für die Unterstützung. 
See u 
Muri & Lea

(c) Sören Hese
(c) Sören Hese

1. Platz - 8 Wettfahrten und 9 Punkte insgesamt!

11.05.2014

 

Am Wochenende waren die Jugendwettfahrten vom BYC am Wannsee und mit den Plätzen 1,2,1,1,1,(4),2,1 gewannen wir mit 6 Punkten Abstand zu den zweiten die Regatta! 
Der ständig drehende Wind mit 13 Knoten und in Spitzen bis zu 29 kn war sehr knifflig und machte es teilweise sehr spannend, trotzdem konnten wir uns immer an die Spitze fahren. Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis! Glückwunsch auch an die zweit platzierten Ingmar und Henrik Vieregge.
Nun heißt es für uns weiterhin viel trainieren, um bei unseren Saison Höhepunkten ebenfalls zu überzeugen.
see u,
Muri & Lea

Eurocup #2 in Cavalaire

21.04.2014

 

Siegerinnen des Eurocups #2! 
Trotzdem der Tag heute für uns sehr schlecht lief und wir uns einen Streicher einfuhren, sind wir insgesamt auf den 18. Platz gelandet. Die Damenwertung dieser ISAF -WM Qualifikationsregatta haben wir insgesamt gewonnen. Wir sind super happy mit dem Ergebnis!! 
Danke für die liebe Unterstützung von allen. 


Liebe Grüße 
Muri und Lea

20.04.2014
 
Frohe Ostern ! 
Für uns war heute ein wirklich guter Tag!! Mit den Plätzen 9,5,23 und 3 können wir mehr als zufrieden sein. Insgesamt liegen wir nun auf dem 11. Platz als viertes deutsches Team. Nochmal alle kräftig Daumen drücken, denn morgen ist der letzte Tag:) 

Muri & Lea 

 

19.04.2014


Nach dem gestrigen miserablen Tag, lief es heute um einiges besser ! Bei gutem Wind von bis zu 15 kn konnten wir einen 12.,13. und 2. Platz ersegeln. Leider war auch ein nicht so guter dabei, aber insgesamt sind wir sehr zufrieden, dass wir nach zwei Tagen auf Platz 26 von 70 Booten sind. Unser Glück das morgen wenig Wind angesagt ist, wir hoffen auf weitere gute Ergebnisse. Drückt die Daumen 

 

Grüße aus dem Süden Muri & Lea

16.04.2014
 
Wir sind seit zwei Tagen in Cavaliere.
Heute waren wir trainieren und haben unser Material getestet. Morgen fahren wir noch für eine kurze Einheit raus, letzte Trainingseinheit bevor am Freitag der erste Start ist ... Drückt uns die Daumen !!! Wir halten euch auf dem laufenden  

See u 
Muri & Lea

1. Platz Wannseepokal

13.04.2014

Mit den Plätzen 1,1,1,(4),2 bei starkem und drehendem Wind, haben wir insgesamt auch diese Regatta für uns entscheiden können! Danke an den Potsdamer Yacht Club, für die tolle Organisation. In den nächsten Tagen folgt auch noch ein kleines Video. 

Nun heißt es Sachen packen, denn für uns geht es morgen nach Cavalaire zum 2. Eurocup! 

See u, 
Muri & Lea

1. Platz beim April Cup Berlin

06.04.2014

Mit 5 ersten Plätzen, einem 3 und einem 4 (Frühstart), haben wir den April Cup gewonnen. Wir sind sehr happy! Nun müssen wir noch für Klausuren lernen bevor nächstes Wochenende der Wannseepokal vor der Tür steht. 

See u 
Muri & Lea

Unser 1. Video

1. Eurocup in Spanien

Eurocup Bericht
Eurocup1.ElBalis Bericht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 168.7 KB

 

SPANIEN 2014